Stefan Vogdt/Galerie der Moderne  
         
 

 

 

Home

 

Exhibitions

 

Artists

 

Contact

 

The Gallery

 

Impressum

 

PREVIEW // GUILLAUME BRUÈRE

Guillaume Bruere

08.2013
Buntstift, Ölkreide und Aquarell auf Papier, 230 x 148 cm

Der in Berlin lebende Künstler zeigt seine Arbeiten in München zum ersten Mal. Umso mehr freuen wir uns dieses Erlebnis mit unseren Gästen zu teilen.  Die besondere Herangehensweise Guillaume Bruères an die Prozesse des Malens und Zeichnens manifestiert sich in elektrisierenden und äußerst berührenden Bildern, welche die spannendsten Facetten der anthropomorphen Physis und ihrer Expression zeigt.

Guillaume Bruère, alias GIOM (* 1976 in Châtellerault, Poitou-Charentes) ist ein französischer Maler, Zeichner, Bildhauer und Performer.
Seit dem Abschluss seines Studiums an der École des Beaux-Arts in Nantes und an der École européenne supérieure de l'image in Poitiers hat er in verschiedenen Institutionen, einschließlich MARTa Herford, Galerie der Stadt Backnang, in Deutschland, und in der Vincent Van Gogh Foundation in Arles und im Chateau de Chambord, Frankreich, ausgestellt.

Ausstellung vom 19. Oktober bis 22. November 2017

 


THE SOUND OF COLOR // RICHARD SCHUR

Richard Schur

The Sound of Color, 2017
Acryl auf Leinwand

 

Die Galerie präsentiert die neuesten Werke des MünchnerKünstlers Richard Schur in einer Einzelschau.

1971 in München geboren, diplomierte Schur als Meisterschüler von Jerry Zeniuk an der Akademie der Bildenden Künste in München und lehrte dort Malerei und Grafik als künstlerischer Assistent. Neben zahlreichen Preisen, wie dem Bayerischen Kunstförderpreis und weltweiten Stipendien, ist sein Werk u.a. in der Bayerischen Staatsgemäldesammlung und international in Galerien, Museen und Sammlungen vertreten.  

>> The Sound of Color. Zu den Arbeiten von Richard Schur

>> Installation View

 


KÜNSTLER DER GALERIE // YAMAMOTO MASAO

Yamamoto Masao

#1681
Kawa=Flow, silver gelatin print + mixed media


Mit seinem neuen Werkzyklus „Tori“ (Vogel) erweitert der japanische Fotograf Yamamoto Masao sein Bildwerk um außergewöhnliche Fotografien seltener Vögel und unberührter Natur. Hinter ihrer klaren Formensprache verbergen die kleinformatigen Bilder eine philosophische Tiefe, die sich dem Betrachter erst kontemplativ über die persönliche Nähe erschließt. „Tori“ bietet einen Blick in eine andere Lebenswelt, die der menschlichen, bei genauerem Hinsehen, gar nicht so
fremd ist. Dabei ist das Motiv des Vogels nicht nur Kindheitsfaszination des Künstlers, sondern steht für die Einheit des Menschen mit der ihn umgebenden Natur, dem wesentlichen Thema in Masaos Werk.

>> Informationen zur Ausstellung von Yamamoto Masao



SKULPTUR // ROTRAUT

LES SCULPTURES MONUMENTALES

Rotraut

Rotraut, Lion Bleue

Ausstellung vom 15. September bis 29. Oktober 2016

Die Künstlerin Rotraut, geb. 1938, zeigt eine umfangreiche Werkschau mit Skulpturen aus Aluminium, die eindrucksvoll und in leuchtenden Farben in den Himmel ragen. Zum Teil überlebensgroß setzten sie lebhafte Akzente und sind in ihrer Form und Farbwahl Ausdruck einer unvergänglichen Modernität.

>> zum Katalog

 


Neuigkeiten, Informationen und Fotos

>> Hier geht es zu unserer Seite auf Facebook

 
       
     

* Kunst / Architektur / Fotografie / Design
Kurfürstenstraße 5 / D 80799 München / Telefon +49 89 2716857 / info@galerie-vogdt.de / www.galerie-vogdt.de